Bücherregal

Tante Helene und das Buch der Kreise (2022)

Ein mit viel Zeitgeschichte versehener Familienroman über die Rebellion gegen gesellschaftliche und familiäre Erwartungen und den Mut, den es erfordert, sich selbst treu zu bleiben

Und ich war da

Roman (2019)

StoryThinking

Sachbuch/Ratgeber (2018)

#poesie

Lyrikanthologie (2018)

Titus und der verwunschene Wald

Kinderbuch (2016)

Mörderballaden

Erzählungen (2013)

Rap trifft Goethe & Co.

Kindersachbuch (2010)

Alle Wasser laufen ins Meer

Roman (2009)

Das System der Verkennung

Literaturwissenschaft (2005)

{

Männer mögen mich nicht, Frauen mögen mich nicht, selbst Adorno hätte mich nicht gemocht, Gott hab ihn selig, weil er Jazz kacke fand, und wenn mich niemand haben will, Helene, dann gibt’s nur eins, dann werde ich eben Unternehmerin.

– Tante Helene und das Buch der Kreise

{

Der Mond ist immer schön, höre ich die Alte sagen. Und in allen Dingen schläft ein Lied. Selbst in den hässlichen Dingen, davon bin ich überzeugt.

– Mörderballaden

{

Alles ist so anders geworden, man schaut und schaut – und die geringsten Dinge sind ohne Ende. Dein Gesicht ganz nah, Georg. Alle Wasser laufen ins Meer. Auch wir halten sie nicht auf.

– Alle Wasser laufen ins meer