Im Zuge der Verleihung des Bayerischen Kunstförderpreises für den Erzählband „Mörderballaden“ sendete die Frankenschau Aktuell ein kurzes Porträt über Martin Beyer, auch die Süddeutsche Zeitung und der Bayernkurier berichteten.

Als Experte für Storytelling und Märchen gab Martin Beyer in der Talk-Sendung Abendrot des Saarländischen Rundfunks Auskunft über die Bedeutung von Märchen und das neue Projekt Märchenakademie, das Martin Beyer mit Prof. Dr. Julia Knopf von der Universität Saarbrücken und Prof. Dr. Dr. Alexander Brink von der Universität Bayreuth initiiert.

Als Talkgast war Martin Beyer auch in der Sendung „Heike trifft …“ auf Radio Bamberg, ein einstündiger Talk, der immer sonntags am Vormittag gesendet wird.